Termine

Beitrag Beschreibung Veranstaltungstermin  

Seminar

Beitrag: Seminar

Demenz - Trauma - Persönlichkeitsveränderung? Krankheitsbilder und Handlungsmöglichkeiten

Seminar auch geeignet und anerkannt für MitarbeiterInnen im Dienst nach § 53c SGB XI (Betreuungsassistenten)

08.12.2020

Seminar

Beitrag: Seminar

Expertenstandard „Demenz“ in der Praxis? In Beziehung gehen, verstehen und verstanden werden mit „Demenzerisch® lernen“

SeminarbeschreibungEine der großen Herausforderung in der Begleitung und im Umgang mit demenzerkrankten Frauen und Männern besteht in der Individualität der Erkrankung. So bedarf es im Kontakt eines spezifischen Verstehens und Eingehens auf jede einzelne Persönlichkeit.Der Expertenstandard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ hat so auch als Zielsetzung:Jeder pflegebedürftige...

16.04.2021

Seminar

Beitrag: Seminar

„Was ist richtig?“ Ethische Entscheidungsfindungen bei Dilemma-Situationen in Pflege und Betreuung

Seminar auch geeignet und anerkannt für MitarbeiterInnen im Dienst nach § 53c SGB XI (Betreuungsassistenten)

04.05.2021

Seminar

Beitrag: Seminar

Demenz: Verständigung ist wichtig Schwerpunkt: Integrative Validation

auch für MitarbeiterInnen im Dienst nach § 53c SGB XI

15.06.2021

Seminar

Beitrag: Seminar

Demenzerkrankte im Alltag angemessen begleiten - herausfordernde Situationen erfolgreich bewältigen 2 Tages-Seminar

2 Tages-Seminar7. und 8. Juli 2021für Betreuungs-Assistenten und AlltagsbegleiterInnen (auch § 53c SGB XI)

07.07.2021

Seminar

Beitrag: Seminar

Demenzerkrankte im Alltag angemessen begleiten - herausfordernde Situationen erfolgreich bewältigen 2 Tages-Seminar

2 Tages-Seminar7. und 8. Juli 2021für Betreuungs-Assistenten und AlltagsbegleiterInnen (auch § 53c SGB XI)

08.07.2021

Seminar

Beitrag: Seminar

Lebenszeit- und Lebensraumgestaltung im Bereich der Altenpflege. Schwerpunkte: Musik, Singen, Musik und Bewegung, Sturz-prophylaxe, Sitztanz, Kurzaktivierungen

SeminarbeschreibungDer berühmte Geiger Yehudi Menuhin bezeichnet Musik als „Muttersprache der Menschen“. Sie kann uns im Blickwinkel der Lebenszeit und Lebensraumgestaltung im Bereich der Altenpflege ein wertvoller Begleiter sein. Für fast alle Menschen - sowohl mit als auch ohne Demenz - ist Musik Lebensfreude und trägt zur Lebensqualität bei.

24.09.2021

Seminar

Beitrag: Seminar

Demenz - Trauma - Persönlichkeitsveränderung? Krankheitsbilder und Handlungsmöglichkeiten

Seminar auch geeignet und anerkannt für MitarbeiterInnen im Dienst nach § 53c SGB XI (Betreuungsassistenten)

08.12.2021