Wir geben dem Alt-werden und allen, die damit zu tun haben, praktischen Schwung.
Unser multiprofessionelles Team unterstützt Sie bei der Personalentwicklung und Organisationsberatung
rund um das Thema Alter und Demenz.
Profitieren Sie als Institution oder Einzelperson von unserem Wissen, unseren Fähigkeiten, unseren Erfahrungen.

Organisationsberatung & Coaching

"Manchmal hilft ein Blick von außen."

  • Demenz-Konzepte
  • innovative Wohn- und Pflegekonzepte
  • Supervision / Coaching
  • Projektmanagement
  • prozessorientierte Begleitung
  • Qualitative Evaluation

Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen und unseren fachlichen und menschlichen Kompetenzen.

mehr erfahren

Inhouse-Fortbildungen

Wir kommen zu Ihnen - mit individuell auf Ihren Bedarf abgestimmten Schulungsangeboten.

Für Zielgruppen der Alten- und Gesundheitspflege, Behindertenhilfe, sozialen Arbeit.

  • Themenkreis Demenz
  • Themen der Pflege
  • soziale und persönliche Handlungskompetenzen


> Interkulturelle Öffnung in der Langzeitpflege

Schulungen entsprechend Ihres Bedarfs
bei Ihnen vor Ort.

mehr erfahren

Seminare und Online-Seminare

Manchmal ist es gut, "rauszukommen". Sich mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus anderen Einrichtungen austauschen zu können.

Dafür bieten wir Ihnen Tages-Seminare in München (als Präsenzveranstaltung) oder Online-Seminare (E-Learning) an.

Informieren Sie sich über unsere aktuellen Angebote hier:

mehr erfahren

Aktuelles

Unser Buchtipp: "Demenz ohne Stress: Demenzerisch® lernen"

Information zum Buch - tippen Sie hier

 

Live-Webinar "Angehörige im Pflegealltag begleiten - auch in schwierigen Situationen "

Live-Webinar "Angehörige im Pflegealltag begleiten - auch in schwierigen Situationen"

 

Seminare

"Wenn die Worte verloren gehen" - alternative Kommunikationsmöglichkeiten bei Demenz oder am Lebensende

am 18.09.2020

SeminarbeschreibungDer größte Teil der Kommunikation geht nicht über die Sprache, sondern wird nonverbal vermittelt. Wer schon einmal im Ausland war und sich verständigen musste, weiß, welche Wege intuitiv beschritten werden, um sich auszudrücken. Auf dieser Ebene ist Kommunikation mit Menschen, die an fortgeschrittener Demenz leiden oder im Sterben liegen, möglich.

 

Kontakt

johannsen

Frau Johannsen
089/500 80 40-1

E-Mail schreiben