28.09.2021

zurück zur Übersicht

Pflegen zwischen Mitempfinden, Einsamkeit, Schuld und Verzicht

Ilse Kubaschewski Stiftung

Vortrag zum Thema:

Pflegen zwischen Mitempfinden, Einsamkeit, Schuld und Verzicht. Wie können Angehörige Demenzerkrankter für sich selber sorgen?

Was brauche ich, um gut pflegen und betreuen zu können? In diesem Vortrag erfahren Sie von der Demenzexpertin Frau Sabine Tschainer, wie Sie als Angehörige von Menschen mit Demenz gut für sich selber sorgen können, um die Herausforderungen im Alltag zu meistern.

am 28.09.2021 um 18.00 Uhr

Referentin: Sabine Tschainer-Zangl, Dipl.-Theol. / Dipl.-Psycho-Gerontologin

 Ilse Kubaschewski Stiftung
 Starnberg

Wir bitten um Anmeldung unter Tel. 08151/65054-0

Link

zurück zur Übersicht