23.09.2020

zurück zur Übersicht

Angst vor Alzheimer?

Was ist Demenz?  Können wir uns schützen? 
Wie gelingt der Kontakt und Umgang mit Erkranken?

Obwohl "Demenz" uns in unserem Alltag inzwischen häufig begegnet, erlebe ich das Thema in unserer Gesellschaft immer wieder als ein Tabu. Demenz macht Angst. Viele Fragen stehen im Raum: Wird jeden von uns diese Erkrankung treffen? Ist es gar einen "normale" Alterserscheinung? Kann ich mich irgendwie davor schützen? Können Demenzerkrankte glücklich sein? Was können wir tun, wenn die vielfältigen Ratschläge und Tipps zum Umgang mit den Erkrankten doch nicht verlässlich funktionieren?

Der Vortrag bietet Ihnen grundlegende Antworten auf diese Fragen. Verbunden mit einer Lesung aus dem neuen Buch "Demenz ohne Stress".
Die Autorin, Sabine Tschainer-Zangl steht Ihnen im Anschluss gern für Fragen zur Verfügung.

Veranstaltungsort:
Paul Samberger GmbH
Landsberger Str- 203
80687 München

Beginn: 18.00 Uhr

zurück zur Übersicht